Fast Alice

Fast Alice Gedicht
Glaube an drei Dinge,
die unmöglich sind
und drei,
die es nicht geben kann
vorm Frühstück.

Und träumst du,
träume nicht!
Erinnere dich an das, 
was nie geschah,
was vor dir war
und nach dir
oder nicht.

Und fällst du,
fall in ein Loch 
durch Mögliches
zu dem, 
was niemals möglich ist.

Du bist viel vieler, 
wenn du bei dir bist.

Anmerkung

Dieses Gedicht ist 2010 entstanden. Alice im Wunderland ist eines der Themen, die mich bereits seit meiner Kindheit faszinieren. Das Lied der gleichnamigen Serie kann ich immer noch mitsingen. In regelmäßigen Abständen lese ich das Buch und setze mich damit auseinander. 2022 ist ein neueres Gedicht nach der Montage-Technik entstanden: Der nächste Moment.

Ähnliche Beiträge

Früher war mehr Lametta

Früher war mehr Lametta

Über das glitzernde Lametta habe ich mich gefreut. Bevor wir die silbernen Fäden aus Umweltgründen verbannten, haben wir Kinder es in Unmengen an den Weihnachtsbaum geworfen.

Mehr lesen
0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x