Ich lieb dich, ich lieb dich nicht

Dialog B_Schreibübung Ich lieb dich, ich lieb dich nicht

Ziel

In der Schreibübung Ich lieb dich, ich lieb dich nicht übst du das Schreiben von Subtext in Dialogen.

Aufgabe

Schreibe dazu eine Dialogszene zwischen zwei Partnern in zwei Versionen und variiere den Subtext.

  • Version 1: Partner A liebt Partner B, Partner B liebt Partner A auch.
  • Version 2: Partner B liebt Partner A, Partner A liebt Partner B nicht mehr.

Setze dabei die Prinzipien um, die du im Blogartikel 3 Funktionen guter Dialoge gelernt hast.

Eigene Texte

Wie immer habe auch ich mich an dieser Übung versucht. Besonders wichtig war mir dabei, auch die THAD-Methode (Talking Head Avoidance Device) von Elisabeth George anzuwenden. Ob es mir gelungen ist? Entscheide selbst:

Version 1: Du liebst mich. Ich lieb dich.
Version 2: Du liebst mich. Ich lieb dich nicht.

Weiterführende Quellen

Ähnliche Beiträge

Schreibkurs_Zeit zum Schreiben_Erfahrungsbericht einer Kursteilnehmerin

Zeit zum Schreiben

In diesem Artikel teile ich mit dir meine persönlichen Erfahrungen, die ich während des Kurses »Zeit zum Schreiben« gemacht habe.

Mehr lesen
0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Would love your thoughts, please comment.x